Über mich

Mein Name ist Janine Casarin-Tittelbach, ich bin 1977 geboren. Mit meinem Mann, unserer Tochter und unserem Malteser Timmy lebe ich seit 2004 in Lentföhrden.

Durch meine Liebe zu unserem Malteser Timmy bin ich auf die Idee gekommen, einen eigenen Grooming Service anzubieten. Im Umkreis von Lentföhrden gibt es nur wenige Hundefriseure, wie ich am eigenen Leib erfahren musste.

Erst habe ich unseren Timmy selbst frisiert, dann wurde ich gefragt, ob ich das nicht beruflich machen möchte - der Bedarf war groß... Also machte ich u. a. eine mehrwöchige Ausbildung sowie mittlerweile diverse Fortbildungen.

So kam es, dass ich nun wirlich eine ganz neue Laufbahn einschlage und ich freue mich riesig, auch Ihren Hund pflegen zu dürfen!

1. Zeit & Geduld ...

Für mich ist es sehr wichtig, Zeit für den Hund zu haben - denn Stress überträgt sich auf den Hund. Mit meiner ruhigen Energie und viel Geduld versuche ich, Ihrer Fellnase den Aufenthalt bei mir so angenehm wie möglich zu machen. Dazu gehört auch kuscheln und mal ein Leckerli. So wird auch aus so manch einem Angsthund ein Kunde, der gerne wieder kommt.

Wenn Sie nach einem Hundefriseur suchen, der möglichst schnell den Hund frisiert und Sie möglichst wenig zahlen, sind Sie bei mir leider nicht richtig.

Der normale Zeitbedarf liegt bei ca. 1,5 h - mit baden bei ca. 2 h (große Hunde ggf. natürlich mehr). Wenn der Hund zappelig oder ängstlich ist, kann es natürlich auch mal länger dauern. 


2. Individualität statt Standard

Ein Hund sollte Hund sein dürfen.

Ich möchte den einzelnen Charakter hervorheben. Dabei achte ich selbstverständlich auf fachgerechte Behandlung des Fells - also trimmen, carden oder schneiden/scheren. Und natürlich sollte nicht die jeweiligen Felleigenschaften beschädigt werden.

Wenn Sie also unbedingt ein Rassestandard haben möchten oder gar Schleifchen und Co., dann bin ich nicht der richtige Friseur für Sie.